Ungarn

Im Herbst 2018 sind wir zu unserer ersten ornithologischen Reise aufgebrochen und zwar nach Ostungarn. Mit dem Flugzeug nach Budapest und von dort mit dem Bus zuerst nach Erdöbénye, im Nordosten Ungarns, im berühmten Weinanbaugebiet Tokajs gelegen. In dieser hügeligen Landschaft des Zemplén, mit lichten Eichen- und Buchenwäldern gibt es viele interessante Vögel. Den seltenen […]

Continue reading


Balz, Brut und Aufzucht

Der Lebenszweck der Tiere (ausser dem Menschen) ist die Erhaltung der Art, also die Reproduktion. Sie beginnt mit der Balz, die Männchen umschwärmen das Weibchen, das Weibchen wählt aus und zwei tun sich zusammen um Nachwuchs zu zeugen. Das geschieht bei den Vögeln über ein Gelege, das ausgebrütet werden muss. Sind die Jungen geschlüpft, gilt […]

Continue reading


Nahrungsketten

Tiere fressen und werden gefressen. Das sieht manchmal brutal aus, aber so funktioniert die Natur. Der Mensch tötet die Tiere, die er isst, meist nicht mehr selbst. Das geschieht im Schlachthaus, also im Verborgenen. Wir sehen nur noch abstraktes Fleisch im Supermarkt oder in der Metzgerei und nehmen nicht mehr wahr, dass das einmal zu […]

Continue reading


Flugstudien

Jede Vogelart hat ihre eigene Art, sich in der Luft vorzubewegen. Allen ist jedoch gemein, dass sie sich an die Gesetze der Physik halten müssen. Also gegen den Wind starten, um den Auftrieb zu erhöhen, den Anstellwinkel kontrollieren um abzubremsen und am Heikelsten ist immer die Landung. Jedenfalls, die Tiere sich quasi mühelos in der […]

Continue reading


Pont de Gau 2018

Comme l’année passée, nous nous sommes de nouveau rendus au sud de la France où nous visité le parc ornithologique du Pont de Gau. On y trouve toujours des milliers de flamants et toute la gamme des hérons et aigrettes ainsi que diverses espèces de limocoles comme le chevalier arlequin et le le petit gravelot ainsi que d’autres. […]

Continue reading


Elsass und Franche-Comté

Im Juni sind wir mit Freunden für einige Tage ins Elsass und den französischen Jura (Franche-Comté) gefahren. In Colmar wollten wir das neu-eröffnete Museum Unterlinden anschauen. Das Museum ist gross geworden und wir haben uns in den langen Gängen und grossen Sälen etwas verloren, eine konzeptuelle Einheit haben wir vermisst. Der Isenheimer Flügelaltar von Grünewald […]

Continue reading


Zoo Zürich

Der Zoo in Zürich ist wohl der grösste in der Schweiz und nicht ganz unbescheiden nennt sich die Website einfach zoo.ch. In den letzten Jahren wurde viel gebaut, die Gehege sind grösser und tiergerechter geworden, was immer das auch heisst. Sicher, die beengenden Käfige, in denen Raubtiere stereotyp das Gitter auf- und abmarschieren, sind verschwunden. […]

Continue reading


Zoo de Servion

Le zoo de Servion se trouve à quelques kilomètres de Oron dans le canton de Vaud. On y trouve les animaux habituels, beaucoup de familles avec leurs enfants fascinés de bêtes exotiques. Il y a également quelques grands félins, tigre, lion e lynx. Cependant ces grands chats dans leur enclos quelque peu restreints nous ont plutôt […]

Continue reading