Vögel 2020 – 2021

Das vergangene Jahr war besonders, das braucht man nicht weiter zu erklären. Pandemiebedingt war deshalb auch die Ausbeute an Vogelfotos geringer, nicht etwa, weil sich die Vögel verkrochen hätten, aber wir Menschen haben uns zurückgehalten und grössere Ansammlungen von Vogelbeobachtern vermieden. Ob es den Tieren gut getan hat, etwas mehr Ruhe zu geniessen, weiss ich nicht. Mir jedenfalls haben die häufigen Vogelpirschs, die wir sonst jeweils unternommen haben, etwas gefehlt. Aber im Laufe der Monate ist doch einiges zusammen gekommen, das ich hier zeigen möchte. Die Auswahl ist immer schwierig, an manchen Bildern hängt man, weil sie viel Mühe und langes Warten gekostet haben, aber am Schluss verwirft man sie doch, weil sie halt einfach nicht genügen. Vieles musste so wegfallen, nicht zuletzt auch deshalb, weil man die Geduld der Betrachter nicht strapazieren will. So sind am Schluss 70 Vogelbilder geblieben, ich hoffe, sie machen Spass. Slideshow.

Liste der abgebildeten Arten:
Teichrohrsänger, Blässhuhn, Blässhuhn, Rothalsgans, Zwergdommel, Star, Elster, Graureiher, Graureiher, Heuschrecke, Purpurreiher, Gleitaar, Gleitaar, Kolkrabe, Neuntöter, Neuntöter, Silberreiher, Bachstelze, Grünspecht, Sumpfrohrsänger, Grünfink, Rauchschwalbe, Alpenstrandläufer, Kiebitzregenpfeifer, Grünschenkel, Saatkrähe, Turmfalke, Sandregenpfeifer, Eisvogel, Nilgans, Distelfink, Distelfink, Blaumeise, Buchfink, Erlenzeisig, Goldammer, Turmfalke, Wanderfalke, Höckerschwan, Kolbenente, Mandarinente, Mittelmeermöwe, Reiherente, Rotmilan, Teichhuhn, Bartmeise.

Liste des espèces représentées:
Rousserolle effarvatte, Foulque macroule, Foulque macroule, Bernache à cou roux, Blongios nain, Etourneau sansonnet, Pie bavarde, Héron cendré, Héron cendré, Sauterelle, Héron pourpré, Elanion blanc, Elanion blanc, Grand Corbeau, Pie-grièche écorcheur, Pie-grièche écorcheur, Grande Aigrette, Bergeronnette grise, Pic vert, Rousserolle verderolle, Verdier d’Europe, Hirondelle rustique, Bécasseau variable, Pluvier argenté, Chevalier aboyeur, Corbeau freux, Faucon crécerelle, Grand Gravelot, Martin-pêcheur d’Europe, Ouette d’Égypte, Chardonneret élégant, Chardonneret élégant, Mésange bleue, Pinson des arbres, Tarin des aulnes, Bruant jaune, Faucon crécerelle, Faucon pèlerin, Cygne tuberculé, Nette rousse, Canard mandarin, Goéland leucophée, Fuligule morillon, Milan royal, Gallinule poule-d’eau, Panure à moustaches.

1 thought on “Vögel 2020 – 2021”

  1. Meier Bernhard

    Lieber Michael
    Herzlichen Dank für die vielen gelungenen Fotos .
    Die Kinderaufnahmen haben es mir angetan.
    Am meisten ist mir aber die Foto der im Licht stehenden Mandarinente inmitten einem Rudel von im Schatten stehenden anderen Enten aufgefallene. Eine solche Foto kann man wohl nicht wiederholen. Einzig.
    Wunsch: Fahrt einmal nach Island. Dort gibt es mehrere Millionen Papageientaucher. Ein interessantes und zugleich prächtiges Tier.
    Herzlich
    Bernhard

Comments are closed.

Scroll to Top