Tessin

Im September haben wir einige Tage im Tessin verbracht und wollten bei der Gelegenheit auch wieder mal die Alpenpässe überqueren. Alles fährt durch die Tunnels, so kann man in Ruhe die Pässe hoch und runterfahren, die Aussicht geniessen und die einschlägigen Aktivitäten auf auf der Passhöhe beobachten. Die Kirche von Mario Botta in Mogno, ganz […]

Continue reading


Elsass und Franche-Comté

Im Juni sind wir mit Freunden für einige Tage ins Elsass und den französischen Jura (Franche-Comté) gefahren. In Colmar wollten wir das neu-eröffnete Museum Unterlinden anschauen. Das Museum ist gross geworden und wir haben uns in den langen Gängen und grossen Sälen etwas verloren, eine konzeptuelle Einheit haben wir vermisst. Der Isenheimer Flügelaltar von Grünewald […]

Continue reading


Ticino

Im Oktober 2015 sind wir für ein paar Tage ins Tessin gefahren, genauer gesagt ins Locarnese. Wir haben Erinnerungen an diese Gegend. Vor bald 40 Jahren sind wir während vieler Jahre im August ins Onsernone-Tal gefahren. Unsere Freunde hatten Freunde, die in Russo ein Haus besassen, das wir jeweils ab Mitte August, wenn in Zürich […]

Continue reading


Maroc

En avril 2014 nous avons entrepris un voyage au Maroc. Le parcours nous a emmené de Marrakech vers le Haut Atlas, puis nous avons visité les vallées du sud pour arriver à Erg Chebbi, sorte de mini-Sahara. Ensuite retour vers l’Atlas et visite des grandes villes: Fès, Meknès, Rabat, Casablanca et Marrakech. C’est difficile de […]

Continue reading


Engadin 2014

Wie jedes Jahr haben wir eine Winterwoche im Oberengadin verbracht, diesmal in Pontresina. Das Engadin hat mich schon als Kind fasziniert. Die viele Sonne, die Gebirgslandschaft, die auch gleichzeitig Weite und Grosszügigkeit ausstrahlt. Und die Menschen dort, freundlich und hilfsbereit. Ihre Sprache, das Romantsch, klang für mich als Jugendlicher wie Italienisch, aber schweizerdeutsch ausgesprochen. In […]

Continue reading


La France

En septembre 2013, nous avons passé quelques jours en France, cela ne nous était plus arrivé depuis longtemps. Les routes sont devenues meilleures, les lits d’hôtel ont des matelas confortables, les chauffeurs de camion roulent toujours comme des fous, la culture du repas est toujours là et les gens sont polis mais réservés. On le […]

Continue reading


Jura

En août, nous avons passé quelques jours de randonnée dans le Jura. Si on vous dit que la Suisse est surpeuplée, visitez le Jura. Vous y trouverez des paysages magnifiques, encore intacts et pas envahis par des hordes de touristes. Un pays pauvre, malgré la présence de toutes les nobles marques de montres. Les gens […]

Continue reading


Deutschland 2012

Ende September, Anfang Oktober haben wir eine kleine Deutschlandtour unternommen, die uns bis ins Erzgebirge führte: Die kulturelle Dichte beeindruckt immer wieder, die historische Bausubstanz ist mittlerweile auch im Osten auf den neuestem Stand. Manchmal bis zum Überdruss. Spuren aus der DDR sind heute weitgehend getilgt und man muss schon auf die Suche gehen, um […]

Continue reading